Arbeits-Ethik

„Die Welt spiegelt unser Handeln wider“.
Cromoplastica C.M.C. wurde schon immer als ethisches Unternehmen definiert. Ja, denn Qualität und der wirtschaftliche Aspekt sind wichtig, aber die Menschen, die dort arbeiten, auch.

Henry Ford pflegte zu sagen: „Das Unternehmen wird in erster Linie von Menschen gemacht, ohne die es nicht geht. Sie sind das Herzstück des Unternehmens, und sie sollten mehr Beachtung finden.“ 

 

HUMAN­-RESSOURCEN

Cromoplastica C.M.C. ist derzeit wie folgt unterteilt:

 

Konkret bestehen 41% der Be- und Entladestelle aus Mitarbeitern, die der Kategorie von Benachteiligten angehören: elf sind sozial benachteiligte Menschen und drei sind behindert.

Während in der Qualitätsabteilung der Prozentsatz 26% beträgt: dort gibt es insbesondere sieben sozial benachteiligte Personen.

Analysen und ArbeitsunfälleCromoplastica C.M.C. kümmert sich auch sehr stark um die Gesundheit aller Mitarbeiter. Seit 2006 wurden eine Reihe von vertiefenden Analysen ihrer Aktivitäten durchgeführt.
Wir führen mit Unterstützung von qualifizierten Ärzten und Labors (das Ergebnis ist in den beiden Infografiken zu sehen) folgendes durch:

  • jährliche Urinanalyse für alle Mitarbeiter, die Aufgaben in der Produktion ausführen
  • jährliche Bluttests für alle Mitarbeiter, die an der Durchführung von Aufgaben im Zusammenhang mit dem Umgang mit Chemikalien arbeiten

Cromoplastica C.M.C. ist stolz darauf, seinen Kunden das Engagement zu vermitteln, mit dem seine Mitarbeiter jeden Tag hervorragende Produkte entwickeln.

Fragen Sie nach unserer komplett KOSTENFREIEN "Colour Box"!

Click here!

SPOTLIGHT

Neue Behandlung, galvanische Exklusiv-Behandlung: Lassen Sie sich von den Spezialeffekten überraschen